Deutsch  English 
News – Getaggt "noh nee" – NohNee

News — noh nee RSS



Wie kombiniere ich mein Dirndl?

Dirndl möchten natürlich möglichst oft ausgeführt werden! Zuallererst ist es nämlich ein Kleid, das mit ein paar wenigen Handgriffen so gestylt werden kann, dass es nicht nur im Rahmen von besonderen Anlässen als bayerische Tracht dienen muss. Es kann als schlichtes Sommerkleid oder zu festlichen Anlässen getragen werden und wird trotzdem überall die Aufmerksamkeit auf sich ziehen, je nachdem wie das Dirndl kombiniert wird. Die Noh Nee Dirndl verlangen zwar Mut zur Farbe, können aber mit ihren Stoffen und Mustern leichter der traditionellen Trachten-Sparte entwischen. Bei den Kombinationsmöglichkeiten selbst gilt: Nichts muss, aber alles kann. Dabei gibt es ein paar wesentliche Aspekte zu beachten, damit das afrikanische Dirndl in seiner Farbigkeit zur vollen Geltung kommt und gleichzeitig das Outfit nicht...

Weiterlesen



Die Geschichte des Dirndls

Von Arbeitskluft zu modischem Kleidungsstück München, in der Presse gerne als Trachtenhauptstadt beschrieben, beherbergt viele kleinere Unternehmen und Designer, die das traditionelle Dirndl stetig reinterpretieren und neue Schnitte, Farben und Muster einführen. Jede Saison wird man mit zahlreichen neuen Kollektionen überrascht. Seit 2010 mischt Noh Nee Dirndl à l’Africaine fleißig mit. Aber woher kommt das Dirndl eigentlich? Die Geschichte des Dirndls Das Wort Dirndl verweist auf Dirne – die Bezeichnung für eine junge Frau, oft ist dabei eine Magd vom Land gemeint. Denn der Vorreiter des Dirndls war die einfache Alltags- und Arbeitskleidung der Landbevölkerung in Süddeutschland und Österreich. Aus dieser Arbeitskleidung entstand um 1870 herum das Trachtenkleid, welches dem heutigen Dirndlschnitt ähnelt. Ende des 19. Jahrhunderts wurde es schließlich...

Weiterlesen



Noh Nee Genussscheine - werden Sie ein Teil von uns!

Liebe Noh Nee Freunde,  Gestern Abend haben wir in familiärer Runde unsere Vision für die Zukunft vorgestellt.  Um der wachsenden Nachfrage nachkommen zu können, müssen wir unter anderem unsere Produktion ausweiten und ein größeres Atelier beziehen. Durch die Ausgabe von Genussscheinen möchten wir diesen Weg gemeinsam mit Ihnen bestreiten.  Seit rund sechs Jahren gibt es bereits Noh Nee, wir haben unsere Idee mit einem tollen Team vorangebracht und afrikanische Mode gepaart mit europäischen Einflüssen salonfähig gemacht.  Wenn Sie Lust haben, ein Teil von Noh Nee zu werden und uns zu unterstützen dann senden Sie uns einfach eine Nachricht an nohnee@nohnee.de.  Wir versorgen Sie gerne mit ausführlichen Informationen zu den Noh Nee Genussscheinen!   

Weiterlesen



Dirndl-Schleife Binden: Auf welche Seite gehört sie?

Auch wenn sich NOH NEE Dirndl zu jeder Gelegenheit tragen lassen, am häufigsten werden sie wohl zum Oktoberfest ausgeführt. Und wer dieses schon einmal besucht hat, weiß: Flirten gehört hier einfach mit dazu! Eine nicht unerhebliche Rolle spielt dabei die Dirndl Schleife. Mit ihrer Position verrät die Trägerin nach bayerischer Tradition nämlich Wichtiges über ihren Beziehungsstatus. Doch welche Bedeutung steckt hinter der Dirndl-Schleife rechts oder links? Dirndl Schleife rechts gebunden Ist die Dirndl-Schleife auf der rechten Seite gebunden, heißt es für Flirtlustige: Achtung! Die Dame ist entweder verheiratet oder zumindest in festen Händen. Woher genau diese Regel stammt, ist übrigens nicht genau überliefert. Es wird jedoch davon ausgegangen, dass die Tradition darauf zurückzuführen ist, dass der Ehemann seine Frau meist...

Weiterlesen



Sommer Charity Abend für unser Justine-Projekt

Mit unserem „Justine-Projekt“ in Benin möchten wir die afrikanischen Frauen vor Ort unterstützen und ausbilden. Dabei ist es uns wichtig, den Frauen langfristig eine Perspektive zu geben, so dass sie selbst ihren Lebensunterhalt bestreiten und unabhängiger leben können. Justine war unser erstes Mädchen, das wir in München zur Schneiderin und Trainerin ausgebildet haben. Vor Ort in Benin gibt sie nun das Schneiderhandwerk weiter. Im Rahmen dieses Projekts haben wir auch die NOH NEE Benin Kollektion ins Leben gerufen. Diese Kollektion ist erstmals in Benin produziert worden und soll mit dem Verkauf die Frauen in Benin direkt unterstützen. Als Zweitlinie umfasst NOH NEE Benin momentan Kleider, Tops, Röcke und Shorts. Um das Ausbildungszentrum weiter aufbauen und weitere Mädchen ausbilden zu können,...

Weiterlesen